I'm no Superman Superman Hintergrundbild
Rebbi's back

Hallo, ihr.
Sorry, sorry, sorry. Ich weiß, ich habe mich ´ne halbe Ewigkeit nicht gemeldet. Erstens habe ich gefressen wie ein Schwein und zweitens fiel es mir mehr als schwer mich zu motivieren. Ich hoffe, das ist jetzt endlich mal einen guten Weg gefunden habe. Jedenfalls bin ich jetzt wieder mit dabei. Und war gestern, nachdem meine Erkältung, so ein aggresiver Virus, endlich weg war, joggen. 6.1 km, allerdings habe ich gestern noch ziemlich gefressen. Aus dem Grund habe ich mich gestern auch nicht durchringen können, einen Eintrag zu schreiben, weil ich dann alles hätte aufzählen müssen. Dazu hatte ich dann doch keine Lust. Heute aber dann schon.
War gerade eben joggen. Eine ganz neue Streckte. 8 km. War ganz schön, aber ich habe das Gefühl, ich schwitze mehr aus, als ich zu mir nehmen kann an Flüssigkeit. Na ja. Zum heutigen Essen ist zu sagen. Ein Körnerbrötchen aus der Schulcaféteria mit Käse und Salat. Eine lange Banane (die war echt ziemlich lang^^) und ein Brötchen ohne alles. Das war's. Getrunken habe ich bis jetzt schätzungsweise so was um die zwei Liter. Vielleicht etwas mehr.
Ach ja..., was ich unbedingt noch anmerken will, ist mein dicker Bauch. Der regt mich gerade so auf. Und er soll weg. Ich habe ja Sachen vor. Und außerdem kommt der Frühling und weil ich Menschen mit hervorlugendem Speck selbst nicht ausstehen kann, muss ich an mir arbeiten. Für die nächsten drei Wochen habe ich mir das so vorgestellt, dass ich auf jeden Fall jeden Tag joggen gehe. Und zwar immer länger werdende Strecken, bis ich letztendlich zum See laufen kann. Wenn das dann klappt, kann ich eventuell noch steigern, indem ich eine bestimmte Anzahl von Runden um den See laufe.
Nun gut, viel Gerede, aber erst muss ich was tun. Deswegen werde ich das auch. Da ich auf jemanden im ICQ warte, war ich jetzt noch nicht duschen und habe entsprechend keinen Gewichtswert auf Lager. Schätze aber, er liegt an die 65. Werde euch gleich noch Bescheid geben...und sonst morgen :-). Macht's jedenfalls gut und verzeiht mir. Du bitte auch, Billy. Danke im Voraus^^. Ich bin zu frech für diese Welt. Und zu dick, aber daran wird ja jetzt gearbeitet. Na ja, bis morgen also,
Rebbi
19.3.10 19:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de